10. Juni 17 || Info 

 

NHC feierte ein großartiges Familienfest

 

Abteilungsleiter Holger Wille zieht zum Ende des 1. NHC-Familientag ein positives Fazit: "Wir hatten einen wirklich schönen und gelungenen Tag, nicht nur mit dem Wetter. Das hätte nicht besser sein können. Am schönsten war das Gemeinschaftsgefühl, sowohl beim Aufbau als auch bei der Durchführung der Veranstaltung."

Möglich wurde das durch die Bildung einer neuen Führungsmannschaft, die in den letzten Wochen diesen Tag geplant und organisiert hat und dabei sehr harmonisch und zielgerichtet zusammenarbeitete. 

 

Für den Familientag bleibt festzuhalten, dass alle Attraktionen sehr gut angenommen wurden, unter anderem die Hüpfburg für die Kleinen oder das 4gewinnt im XXL-Format, welches einige Erwachsene mit großer Begeisterung noch bis in die späten Abendstunden gespielt haben.

                

Zu den weiteren Angeboten zählten die Torwand, die Messanlage für Wurfgeschwindigkeit, eine Negerkusswurfmaschine, ein Tischkicker sowie das Riesenjenga Spiel.                                                                                                                                                  

 

Ein Eiswagen sorgte zudem für eine angenehme Erfrischung bei strahlendem Sonnenschein. Das Team der Physiotherapiepraxis Röwer bot unseren Gästen eine kleine Schulter- und Nackenmassage an.

 

 

    

 

 

 

 

Der NHC bedankt sich ausdrücklich bei den vielen Helfern, welche für einen raschen und problemlosen Aufbau gesorgt haben.  Besonders u.a. bei André vom Sondern, für seinen nimmermüden Einsatz an der Grillstation                                                            

sowie Frank und Lukas Hanet, welche unser großartiges Mixed-Handballturnier als Schiedsrichter geleitet haben. Zu Beginn des Turniers hatte jede Mannschaft die Aufgabe ihre weißen T-Shirts als "Teamtrikot" zu bemalen.

Der Spaßfaktor stand bei den Spielen eindeutig im Vordergrund. Die Großen haben die Kleinen die Tore werfen lassen. Unsere Jüngsten haben toll mit den Erwachsenen zusammengespielt, für

                                  

die Kinder und Jugendlichen war gerade dies eine tolle Erfahrung. Das größte Glück und die ehrlichsten Reaktionen fand man in den Kinderaugen. Am Ende des Turniers wurden viele glücklich lächelnde Kinder gesehen! Im Übrigen ging der Turniersieg an das Team "Pink".

Darüber hinaus gilt der Dank auch dem Caterer "Partylöwenteam" Guido Thelen. Das kulinarische Angebot wurde sehr gut angenommen. Des Weiteren gilt ein besonderer Dank Sven Pfeffer, der über mehrere Stunden Cocktails gemixt hat.

                                                         
Insgesamt war die Veranstaltung mit ca. 150 Besuchern gut besucht.                                                                                                              

Ein glücklicher und zufriedener Holger Wille: "Ich hoffe, dass wir unserem Ziel weiter zusammenzurücken damit nähergekommen sind. Viele Leute haben mich darauf angesprochen, wie schön sie diesen Tag fanden. Wir planen eine Neuauflage in 2018!"

              

 

Doch mit diesem Termin soll vor den Sommerferien noch nicht Schluss mit Handball sein. Damit die NHC- Familie weiter wachsen kann, sind bereits weitere Aktivitäten geplant.

Als Nächstes steht ein weiterer großer NHC - Handball Schnuppertag auf dem Programm.

Nach den Erfolgen vom 29.04. und 06.05.2017 steht der NHC unter Führung von Holger Wille am 01. Juli 2017 für ein weiteres Kennenlernen zur Verfügung.

Das Vermitteln von Grundkenntnissen steht neben dem Spaß am Handball im Vordergrund. Zu diesem Zweck stehen wieder Ansprechpartner aus älteren Jugend- und allen Seniorenmannschaften praktisch „zum Anfassen“, bereit.

Alle die mehr wissen wollen können sich gerne im Vorfeld über die EMail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! informieren.

Eine weitere gesonderte Information zu diesem Termin folgt auf der Homepage http://nhc-handball.de, sowie den sozialen Medien.